< Rasenpflege im Sommer
29.06.2020

Fendt Kampagnen gewinnen German Brand Award 2020


Beim anerkannten German Brand Award 2020 erhielt Fendt gleich zwei Preise. Ausgezeichnet wurden der Brand-Refresh „It’s Fendt“ und die Kampagne „Fendt 900 Vario – Ready for more.“ unter rund 1200 Einreichungen. Beide Marketingkampagnen entstanden in Zusammenarbeit mit der Brand Communication Agentur shot one GmbH in München.

Der Band Re-Fresh, also die Erneuerung des Markenclaims „It’s Fendt“ gewann im Wettbewerb als eines von nur elf Unternehmen in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation Brand Strategy“. In der Kategorie “Excellence in Brand Strategy and Creation Brand Communication - Integrated Campaign”, wurde Fendt für die Kampagne „Fendt 900 Vario – Ready for more.“ als eines von nur 41 Unternehmen deutschlandweit mit dem German Brand Award in dieser Kategorie ausgezeichnet.

Der German Brand Award wird bereits zum fünften Mal an Unternehmen für herausragende Markenführung vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen in den Kategorien „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ und „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. 

„Für den Erfolg und auch das Image einer Marke auf dem nationalen und internationalen Markt ist ein zielgruppenorientiertes Marketing enorm wichtig. Deshalb freuen wir uns sehr über die doppelte Auszeichnung mit einem der wichtigsten deutschen Markenpreise", so Roland Schmidt, Vice President Fendt Marketing. "Diese Auszeichnung ist eine externe Bestätigung von kompetenter Seite, dass wir Top-Qualität in unseren Produkten und unserer Kommunikation abliefern. Das Kampagnen auch wirken, zeigt sich beispielsweise auch an der enormen Nachfrage des Fendt 900 Vario, die seit der Markteinführung stetig anhält. Da kann eine gute Kampagne ein hervorragendes Produkt noch zusätzlich unterstützen."

„Ready for more.“ kommt ausgezeichnet an

Die Kampagne “Fendt 900 Vario - Ready for more.” für die neue Baureihe des Fendt 900 Vario wurde gemeinsam mit der Münchner Agentur shot one entwickelt. Unter dem Titel “Ready for more.” wurden der Öffentlichkeit nach und nach technische Highlights der Maschine gezeigt. Diese sorgten für Interesse bei den Kunden und stellten den Mehrwert der Maschine auf Social Media und in klassischen Kommunikationsmedien mithilfe einer Kombination aus Foto, Film und Text heraus.  

Auszeichnung für den neuen Markenclaim „It’s Fendt.“

Mit dem Brand Re-Fresh und der Einführungskampagne „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“, änderte AGCO/Fendt erstmalig in der Unternehmensgeschichte seinen Markenclaim. Der neue Claim markiert auch den Wandel vom deutsch-geprägten Landtechnikhersteller mit einer 90-jährigen Geschichte hin zu einem global agierenden Unternehmen, das seinen Wurzeln treu bleibt. In dieser Kampagne führte Fendt den neuen Claim im Rahmen einer internationalen Kampagne in allen Märkten ein. Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Agentur shot one brand communication entwickelt.

Über den German Brand Award

Der German Brand Award ist ein Wettbewerb des German Brand Institute und wurde unter anderem vom Rat für Formgebung ins Leben gerufen. Üblicherweise werden die Auszeichnungen auf der German Brand Convention vergeben, wo sich die Unternehmen auch untereinander austauschen können. Das German Brand Institute wurde vor über 60 Jahren auf Antrag des Bundestages gegründet. Initiiert wurde der Wettbewerb durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung.

>> Zum Bericht mit Kampagnenfilmen